Skip to main content

Welche Aminosäuren für Frauen?

Wie hoch ist der Bedarf an Proteinen bei Frauen?

definierter KörperAminosäuren sind maßgeblich am Aufbau von Proteinen beteiligt. Diese werden von jedem Körper dringend benötigt. Männer und Frauen haben einen unterschiedlichen Bedarf an diesen Nährstoffen. In der Regel sollte die Zufuhr von Eiweißen bei Männern etwas höher liegen als bei Frauen. Auch das Alter spielt bei dem täglichen Bedarf eine große Rolle. In der Regel lässt sich feststellen, dass Frauen in der Altersgruppe von 19 – 51 Jahren täglich 48 g an Proteinen zu sich nehmen sollten. Diese Menge reduziert sich mit zunehmendem Alter sogar noch ein wenig. Dennoch ist die Zufuhr von Proteinen wichtig und gerade für Frauen können Aminosäuren viele positive Auswirkungen auf den Körper haben.

 

 

Olimp BCAA Xplode Powder Fruit Punch, 500g

22,98 € 34,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

Aminosäuren und Abnehmen

Gerade Frauen legen einen besonders großen Wert auf einen gut definierten Körper. Wenn du im Rahmen einer Diät deinen Körper optimal unterstützen möchtest, können Aminosäuren dir helfen, mit ihrer Wirkung die Gewichtsreduktion positiv zu beeinflussen. Insbesondere die BCAAs sorgen dafür, dass du dich vor einem Muskelabbau während einer Diät schützen kannst. Diese verzweigtkettigen Aminosäuren stehen für einen stabilen Blutzuckerspiegel und helfen dir auch, dein allgemeines Leistungsvermögen zu steigern. Gerade während einer Diät ist es wichtig, mit diesen Nährstoffen gut versorgt zu sein, damit keine Ermüdung und kein Leistungsabfall auftreten können und die Regeneration deiner Muskulatur in bester Weise unterstützt wird.

Unterstützung in den Wechseljahren

Viele Frauen haben während der Wechseljahre mit massiven Beschwerden zu kämpfen. Das Herz beginnt unerwartet zu rasen, Schwindel und Kopfschmerzen, unangenehme Hitzewallungen – all diese Begleiterscheinungen der Wechseljahre werden von den betroffenen Frauen als sehr unangenehm empfunden. Auch hier können mit Hilfe von Aminosäuren als Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise die Probleme verringert werden. Speziell Lysin und Arginin sind beliebte Präparate, die während der Wechseljahre zu einem angenehmeren Lebensgefühl verhelfen können. Durch die Einnahme von Arginin kann beispielsweise für eine Erweiterung der Gefäße gesorgt werden – dieses hat zur Folge, dass unangenehme Hitzewallungen vermindert auftreten. Die Aminosäure Lysin ist dafür bekannt, dass sie eine positive Wirkung auf den Knochenbau ausübt, sodass damit zu einer Verringerung der Osteoporose-Gefahr geführt werden kann. Dies ist besonders in den Wechseljahren von Bedeutung.

Frauen und Kraftsport

Natürlich können Nahrungsergänzungsmittel auch von Frauen, die im Kraftsport aktiv sind, genutzt werden. Das ist speziell dann vorteilhaft, wenn der Bedarf an Unterstützung der täglichen Ernährung erforderlich wird. Die BCAAs helfen dir, deinen Muskelaufbau zu optimieren, die Regeneration wird deutlich verbessert. Alle drei hier enthaltenen Aminosäuren, Valin, Leucin und Isoleucin sind für den Aufbau der Muskulatur von Bedeutung und helfen dir als Frau, während aktiver Trainingsintervalle deinen Körper optimal zu versorgen.

Olimp BCAA Xplode Powder Fruit Punch, 500g

22,98 € 34,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Bios Jod und L-Tyrosin, 100 Kapseln

40,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Testoplex Argidriaxx, 1er Pack 105 g

49,90 € 59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Weider BCAA + Glutamin 180 Kapseln

26,15 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
All Stars BCAA 4000 – Kapseln á 900 mg, 210 Kapseln

30,94 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Syglabs Nutrition L – Carnitin 1500 – 100 Kapseln

9,74 € 10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Body Attack Gaba Gold 80 Kapseln

15,00 € 19,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen


Ähnliche Beiträge