Skip to main content

Creatin Kur – die Vorgehensweise

Die Creatin Kur – was muss beachtet werden?

Trainingsplan - Muskalaufbau und GewichtabnahmeAuf welche Weise du die Supplementierung mit Creatin für deinen Masseaufbau durchführst, bleibt dir natürlich selbst überlassen. Du hast die Möglichkeit, das Nahrungsergänzungsmittel über einen langen Zeitraum täglich zu dir zu nehmen aber du kannst auch eine sogenannte Creatin Kur durchführen. Diese teilt sich auf in zwei unterschiedliche Phasen. Eine Kur startet immer mit einer Ladephase. Das ist der Zeitraum, in dem du täglich über den Tag verteilt eine höhere Menge des Supplements einnimmst. Danach folgt dann die Erhaltensphase. Während dieser Zeit nimmst du täglich eine geringere Dosis zu dir. Diese Kur läuft in der Regel über einen Zeitraum von 6 Wochen. Anschließend ist es sehr wichtig, eine längere Pause in der Supplementierung einzulegen.

Hochwertiges Creatin Monohydrat, Vegan, Geschmacksneutral | TNT Creapure – 500g

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

Wie sieht die Dosierung während der Kur aus?

Hast du dich im Hinblick auf deinen Masseaufbau und die Steigerung deiner Leistungsfähigkeit für die Kur entschieden, dann nimmst du in der Ladephase täglich mehrere Dosen Creatin zu dir. Pro Tag solltest du deinem Körper eine Menge von 4 x 5 g zuführen. Diese Phase dauert 5-7 Tage. Du füllst damit deinen Creatinspeicher auf um dann in die Erhaltensphase einzusteigen. Diese dauert 6 Wochen. In der Erhaltensphase nimmst du das Nahrungsergänzungsmittel nur noch 1 x täglich zu dir. Die Menge liegt bei 3 g pro Tag. Anschließend erfolgt dann eine mehrwöchige Pause bei der Einnahme.

Was ist sonst noch zu beachten im Rahmen einer Creatin Kur

Als wichtigstes ist hier festzustellen, dass du unbedingt darauf achten musst, während der Kur täglich mehrere Liter Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Das ist erforderlich, um den Abbau des Supplements über die Nieren zu fördern. Aus diesem Grunde musst du auch vorher mit dem Arzt abklären, ob bei dir ein Nierenschaden vorliegt. Damit das Präparat richtig wirken kann ist ein Ausstoß von Insulin erforderlich. Hier hilft Traubenzucker, den du zeitlich mit dem Nahrungsergänzungsmittel einnehmen kannst.

Myprotein CEE Creatine Ethyl Ester 180 Tabletten

14,90 € 16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BSN Nitrix 2.0, 180 Tabletten

33,99 € 38,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Revange Nutrition Creatine HCL Kreatin

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Peak Creatin- AKG, 240 Kapseln + Pillenbox

26,99 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Derzeit nicht Verfügbar
Scitec Nutrition King Creatin, 160g

19,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BSN No Xplode 3.0 – Fruit Punch, 1 kg

35,99 € 60,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Olimp Sport Nutrition Kre-Alkalyn 2500 – 120 caps.

31,00 € 35,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Hochwertiges Creatin Monohydrat, Vegan, 500g Pulver

17,95 € 25,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen


Ähnliche Beiträge