Skip to main content

Eiweiß / Protein – Hilft beim Muskelaufbau

 

Warum sollte Eiweißpulver genutzt werden?

Im Prinzip kann eine gesunde und ausgewogene Ernährung dazu beitragen, den täglichen Eiweißbedarf des Körpers zu decken. Viele Proteine enthalten auch Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte, Eier und auch andere Lebensmittel. Wenn du jedoch intensiv trainierst kann es sehr sinnvoll sein, mit einem Eiweißpulver als Nahrungsergänzungsmittel zu arbeiten, schließlich kannst du nicht so viel Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte oder Eier essen. Proteinpulver wirken unterstützend im Rahmen deiner Trainingseinheiten. Sie sorgen dafür, dass mehr Muskelmasse aufgebaut wird. Speziell für Kraftsportler ist die Einnahme von Proteinpulver sehr interessant. Aber auch im Rahmen einer Diät kann sich dieses Produkt gut eignen. Es wird davon ausgegangen, dass Eiweiß die Fettverbrennung steigert und sich so günstig auf den Prozess der Gewichtsreduktion auswirkt. Allerdings sollte auf jeden Fall zusätzlich eine sportliche Betätigung stattfinden und die Umstellung auf eine ausgewogene Ernährung erfolgen, damit hier auch ein sichtbarer Erfolg eintritt. Als Vegetarier oder Veganer kannst du Proteine über bestimmte Lebensmittel sowie Proteinpulver aufnehmen.

Mammut Eiweiß – Formel 90 Protein, 3000g Vanille

32,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

 

Wann sollte Eiweiß genommen werden?

Eiweißpulver kann direkt vor dem Training eingenommen werden und sorgt dadurch für einen schnelleren Muskelaufbau, aber auch direkt nach dem Training, Post Workout macht es Sinn, dem Körper Eiweiß zuzuführen. Zu diesem Zeitpunkt können die Nährstoffe vom Körper besonders gut aufgenommen und verarbeitet werden. Ansonsten ist es auch empfehlenswert, gleich frühmorgens Eiweiß zu sich zu nehmen und auch am Abend vor dem Einschlafen. Wenn dieses Eiweiß nicht über die Ernährung aufgenommen werden kann ist es sinnvoll, hier mit Pulver als Nahrungsergänzungsmittel zu arbeiten. Dabei sollte natürlich darauf geachtet werden, insgesamt nicht ständig zu viel Eiweiß zu sich zu nehmen.

 

Ab wann ist ein Proteinpulver sinnvoll?

Ein Proteinpulver ist dann sehr sinnvoll, wenn es um Leistungssport geht und der Sportler sehr hart trainiert. Dann kann das Pulver eine optimale Wirkung bieten, um den Muskelaufbau zu unterstützen. Im Ausdauersport und im Kraftsport liegt der Wert des täglichen Eiweißbedarfs deutlich höher als bei Hobbysportlern. Wer intensiv trainiert und einen entsprechend harten Kraft- oder Ausdauersport betreibt, der kann seinen Eiweißbedarf gerne durch ein Proteinpulver ausgleichen. Das Pulver dient dem Kraftsportler zur Bildung oder zum Erhalt der Muskelmasse. Da dies alleine durch die Ernährung möglicherweise nur schwer zu erreichen ist, kann Proteinpulver dabei sehr hilfreich sein. Es ist nicht schädlich, nach dem Sport einen Eiweißshake zu sich zu nehmen aber die regelmäßige Zufuhr von Proteinpulver ist am besten Post Workout für den intensiv trainierenden Leistungssportler zu empfehlen.

 

Kann ich mit Eiweißpulver abnehmen?

EiweissplatteWenn es darum geht, möglichst viel Gewicht zu verlieren, kann die zusätzliche Einnahme von Eiweiß als Nahrungsergänzungsmittel durchaus empfehlenswert sein. Durch die Gewichtsreduktion wird natürlich auch Muskelmasse abgebaut und dieser Effekt ist nicht sonderlich positiv. Der Körper wirkt eher schlapp und gar nicht fit. Das Proteinpulver sorgt bei einer Diät dafür, dass die Muskelmasse nicht abgebaut wird sondern erhalten bleibt. Der Körper bleibt straff und fit und du fühlst dich wohl. Zusätzlich ist es zu empfehlen sich sportlich zu betätigen, um auch dadurch einen Muskelabbau zu verhindern.
Wenn eine besonders schnelle Gewichtsabnahme erreicht werden soll, dann kann die mit einem Proteinpulver, das zum überwiegenden Teil aus Molke-Protein besteht, durchaus erreicht werden. Hier können über einen kurzen Zeitraum eine oder gegebenenfalls auch zwei Mahlzeiten durch diesen Eiweißshake ersetzt werden. Dies sollte allerdings nur unter ärztlicher Aufsicht geschehen. Natürlich ist auch bei so einer Aktion viel Bewegung unerlässlich und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist von großer Bedeutung.

 

Worauf muss man beim Eiweißpulver achten?

Es gibt sehr viele Sorten von Proteinpulver. Es ist besonders wichtig darauf zu achten, dass du ein hochwertiges Produkt erwirbst. Auf keinen Fall solltest du dich für das günstigste Produkt entscheiden. Hier besteht die Gefahr, dass minderwertige Zutaten verwendet werden und das Präparat möglicherweise mangelhafte oder verbotene Substanzen enthält. Durch einen Blick in die Auflistung der jeweiligen Inhaltsstoffe kannst du schon einen gewissen Aufschluss über die Hochwertigkeit des Produktes erreichen. Du erhältst dadurch die Information über die in diesem Produkt verwendeten Bestandteile. Wie hoch ist der Anteil an Zucker, Fett und gegebenenfalls Kohlenhydraten und welches Protein ist tatsächlich Bestandteil des Präparats.

Bio Eiweißpulver Elite bio Protein Waldbeere Whey Casein 450g

38,99 € 42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

 

Woraus besteht Eiweißpulver?

Es gibt sehr viele verschiedene Produkte im Bereich Protein. Besonders häufig wird das Molken-Eiweißpulver (auch Whey-Protein) genutzt. Einige Proteinpulver bestehen aus Milcheiweiß- und Molkeneiweißmischungen. Grundsätzlich lassen sich folgende Eiweißpulver unterscheiden:

Milcheiweiß

Milcheiweiß wird sehr gerne am Abend eingenommen und im Kraftsport eingesetzt. Auf diese Weise der Körper in der Nacht mit dem benötigten Eiweiß versorgt.

Molkeneiweiß

Molkeprotein verfügt über eine hohe Konzentration an Aminosäuren wie Leucin, Valin und Isoleucin und ist optimal geeignet, um Post Workout verwendet zu werden.

Hühnerei-Eiweißpulver

Ei Protein wird eher seltener verwendet, weil es recht bitter schmeckt. Es ist aber durch seine Laktosefreiheit für den Sportler mit Laktoseintoleranz optimal geeignet. Auch werden durch dieses Eiweißpulver Wassereinlagerungen unter der Haut verhindert. Darum wird es auch im Bodybuilding sehr gerne genutzt.

Soja-Eiweißpulver

Soja Protein findet sehr gerne Verwendung von Sportlern, die über einen erhöhten Cholesterinspiegel verfügen.

Protein 90 Eiweiß 2500g Haselnuß Mehrkomponentenprotein Aspartamfrei

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

 

Ab wann wirkt Eiweißpulver?

Das Proteinpulver ist in seiner Wirkung recht unterschiedlich. Welches Proteinpulver verwendet wird kommt darauf an, wann die Wirkung eintreten soll. Whey Protein, also Molken-Eiweiß, wird vom Körper recht zügig verwertet. Wenn sich die Gelegenheit bietet, über den Tag verteilt geringe Mengen zu sich zu nehmen bietet sich dieses Proteinpulver an. Auch Post Workout kann Whey Protein verwendet werden. Es verfügt jedoch über keinen lange andauernden Effekt. Am Abend vor dem Einschlafen sollte man ein Protein verwenden, das langsam verdaulich ist. Hier ist das das Casein an zu empfehlen. Auf diese Weise wird während der Nacht der Körper mit dem benötigten Protein gut versorgt. Wie bereits erwähnt, kannst du auch mit Eier, Fisch, Fleisch und Hülsenfrüchten und anderen Lebensmittel deinen Bedarf an Proteinen decken. Somit können auch Vegetarier und Veganer über ausreichend Proteine bekommen.

Auf jeden Fall sollte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet werden, da Nahrungsergänzungsmittel keinen Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung darstellen.