Skip to main content

Fatburner – Gezielt einsetzen und Fett verbrennen

 

Fatburner – Was ist das?

Wer abnehmen möchte, egal ob Diät oder aufgrund von Bodybuilding die Definition des Körpers unterstützen möchte, der hat bestimmt schon den Begriff „Fatburner“ und „Fatburner-Produkte“ gehört. Das sind Substanzen, welche die körpereigene Fettverbrennung anregen sollen. Diese haben unterschiedliche Inhaltsstoffe, meist auch Koffein und / oder grünen Tee oder ähnliche Substanzen. Damit soll erreicht werden, dass die Fettverbrennung des Körpers angeregt wird und somit mehr Fett bei gleicher Beanspruchung des Körpers, verbrannt wird. Meist sind Fatburner auch im Bereich Kraftsport und Bodybuilding anzutreffen, um so wenig Fett am Körper wie möglich zu haben. Besonders für Profis im Bereich Bodybuilding, die am Wettkampf teilnehmen, ist es wichtig, dass man die einzelnen Muskeln gut sehen kann.

Ironmaxx Hellfire Fatburner 150 Kapseln

28,90 € 31,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

 

Fatburner wofür?

Fatburner werden eingesetzt, damit die Fettverbrennung im Körper angeregt wird. Somit kann der Körper deutlich mehr Energie umsetzen und verbrennt mehr Fett, als er es ohne die Zuführung von Fatburner tun würde. Damit kann die Diät unterstützt werden, bzw. die Abnahme von Gewicht oder Reduzierung von Fett. Zwar hat der Körper auch einen natürlichen Fettverbrenner, aber durch den zusätzlich zugeführten Fatburner kann die Fettverbrennung nochmals angeregt werden. Dies ist bei bestimmten Lebensmitteln so, dass das Fett schmilzt, man spricht hier von Thermogenese. Bei Thermogenese wird im Körper vermehrt Wärme gebildet und zwar durch Stoffwechselprozesse und Verarbeitung von einigen bestimmten Lebensmitteln.

 

Wie Fatburner einnehmen?

Den Fatburner gibt es in unterschiedler Form, wie zum Beispiel Kapseln oder Tabletten sowie auch in Form von Pulver. Damit kann er in Getränke gemischt oder einfach mit Wasser vermischt und getrunken werden. Am besten ist es, dass man dazu ausreichend Wasser trinkt. Die Einnahme mit Wasser ist die einfachste Art und ist mit dem geringsten Aufwand verbunden, sodass es jeder machen kann. Natürlich gibt es auch schon vorgemixte Drinks, die ebenfalls Fatburner enthalten und so getrunken werden können.

 

Wie viel Fatburner nehmen?

Bei der Zuführung von Nahrungsergänzungsmitteln kommt es immer darauf an, wie die persönliche Situation ist und welche Ziele man sich gesteckt hat, aber auch, wie stark das Produkt dosiert ist. Deshalb sollte man sich stets die Verzerrempfehlungen des Herstellers durchlesen, damit man die Dosis entsprechend kennt und nicht überdosiert. Die Menge richtet sich demnach oft nach dem Körpergewicht.
Generell kann aber gesagt werden, dass den Fatburner nicht unbedingt vor dem Schlafengehen zu sich nehmen soll, denn diese enthalten Koffein. Wenn also eine Einnahme am Abend erfolgt, dann kann es zu Schlafstörungen kommen, was man jedoch einfach vermeiden soll.
Es reagiert jeder Körper anders auf Nahrungsergänzungsmittel, sodass man dies beobachten soll. Zu Beginn sollte evtl. nur eine geringere Dosis eingenommen werden. Anschließend sollte man das Verhalten beobachten und die Dosis langsam steigern und weiter beobachten. Die Dosis sollte aber nur bis zu der empfohlenen Menge des Herstellers gesteigert werden, nicht darüber hinaus.

 

Wie lange Fatburner nehmen?

Fatburner sollte nur über eine entsprechend gewählte Zeit genommen werden und nicht dauerhaft. Wie auch die empfohlene Menge an Fatburner, steht auch hier als Zusatzinformation die Dauer der Einnahme auf der Rückseite der Verpackung des Herstellers. Daran sollte man sich am besten richten, um den bestmöglichen Wirkungsgrad zu erreichen.

 

Für wen ist der Fatburner geeignet?

Fatburner abnehmenDie Einnahme von Fatburner kann von denjenigen eingenommen werden, die Ziele bzgl. Reduzierung des Körpergewichts und Körperfetts haben. So ist dies meist mit einer Diät verbunden oder aber auch stark im Bodybuilding Bereich. Im Bodybuilding Bereich kann so Muskelaufbau zusammen mit einer angeregten Reduzierung von Fett durchgeführt werden, sprich in der Definitionsphase. Die Zielgruppe hierfür dürften somit Ausdauersportler sowie Bodybuilder sein, da es für sie wichtig ist, weniger Fett, dafür aber mehr Muskeln zu haben. Besonders vor Wettkämpfen nutzen Bodybuilder die Fatburner ganz gerne, damit der Körper definierter aussieht.
Außerdem können Männer wie auch Frauen den Fettverbrenner verwenden. Besonders effektiv in Kombination mit einem individuell angepassten Trainings- und Ernährungsplan.

 

Vorteile und Nachteile von Fatburner

Der Vorteil von Fatburner sind unter anderem, dass durch die Unterstützung von Fatburner der körpereigene Stoffwechsel angeregt wird und somit mehr Energie umgesetzt werden kann. Dies führt dazu, dass du schneller Fett reduzieren kannst, natürlich mit weiterhin einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, sowie Sport. Auch ist es dann möglich, Muskeln und Masse aufzubauen, bei gleichzeitiger Reduzierung von Fett.

Aber es sind auch Nachteile vorhanden. Eine Überdosierung kann dem Körper womöglich schaden. Unter anderem können Blähungen oder Durchfall in Erscheinung treten. Auch besteht die Möglichkeit, dass zu viel Fatburner verwendet wird und anstatt einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu viel auf Nahrungsergänzungsmittel gesetzt wird. Außerdem kann es dazu führen, dass es zu Schlafstörungen kommt, allerdings meistens nur dann, wenn du das Supplement zu spät, also kurz vor dem Schlafengehen einnimmst. Man sollte ca. 4 Stunden vor dem Schlafengehen keinen Fettverbrennungs-Supplement einnehmen.

 

Kann man Fatburner überdosieren?

Ja, das kann man in der Tat. Jedes Nahrungsergänzungsmittel sollte in der Tat nur als eine Ergänzung zur täglichen gesunden und ausgewogenen Ernährung dienen, um dem Körper alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen. Die Menge an dem Nahrungsergänzungsmittel steht in der Regel immer auf der Rückseite der Verpackung des Herstellers, sodass eine Überdosierung vermieden werden kann. Allerdings kann das durch falsche Informationen und durch Unbedachtheit auch zu einer Überdosierung führen. Dies kann aber auch negative Auswirkungen haben.

Auf jeden Fall sollte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet werden, da Nahrungsergänzungsmittel keinen Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung darstellen.

Body Attack LIPO 100 Fat Burner, 120 Kapseln

29,90 € 36,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BioTech USA Super Fat Burner 120 Tabletten

9,61 € 10,62 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BioTech USA Super Fat Burner 2 x 120 Kapseln

15,17 € 18,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Animal Cuts Fatburner, 42 Tabletten

35,99 € 39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Ironmaxx Hellfire Fatburner 150 Kapseln

28,90 € 31,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen