Skip to main content

Ist Eiweißpulver ungesund?

Wie ungesund ist Eiweißpulver wirklich?

ApfelEs geht immer wieder um die Frage, ob der Einsatz von Proteinpulver als Nahrungsergänzungsmittel für den Körper schädlich ist. Dabei kommt es sicherlich auch immer darauf an, wer diese Produkte verwendet und in welcher Dosierung sie eingesetzt werden. Als Kraftsportler sind die Supplements eine perfekte Möglichkeit, den Aufbau, die Regeneration und den Erhalt der Muskulatur zu unterstützen. Auch im Falle von bestimmten Erkrankungen und bei Senioren, die unter Muskelabbau leiden, sind Proteinpulver gut geeignet, um hier eine optimale Versorgung mit dem benötigten Eiweiß sicherzustellen.

Allerdings kann eine zu hohe Dosierung der Supplements möglicherweise die Nieren stark belasten. Aus diesem Grunde solltest du vor der Einnahme von Proteinpulver eine Rücksprache mit deinem Arzt halten. Die Abbauprodukte der Proteine werden über die Nieren ausgeschieden – bei einer zu hohen Konzentration könnte es hier zu Problemen mit den Nieren und entsprechenden Folgen kommen. Bedenklich könnte die Verwendung dann sein, wenn du bereits unter einem Nierenschaden leidest. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass du in Verbindung mit der Verwendung von Eiweißpulver auch auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achtest. Diese ist gerade im Hinblick auf die Gesundheit deiner Nieren besonders wichtig.

ESN Micellar Casein, Chocolate, 1000g

19,99 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

Wie kann der Eiweißbedarf gedeckt werden?

Natürlich kannst du im Rahmen deiner üblichen Ernährung darauf achten, ausreichend Eiweiß zu dir zu nehmen – das gestaltet sich aber unter bestimmten Umständen recht schwierig. Bist du als Kraftsportler aber auf eine erhöhte Proteinzufuhr angewiesen, kannst du zusätzlich deinen Eiweißbedarf durch entsprechende Supplements decken. Proteinshakes sind eine gute und sehr unkomplizierte Möglichkeit, für eine ausreichende Deckung des Bedarfs an Eiweiß zu sorgen. Sie sind sehr schnell zubereitet und lassen sich während der Arbeit oder auch zwischen, vor oder nach den Trainingsintervallen gut verwenden. Achte immer auf die entsprechende Dosierungsanleitung und halte dich an die empfohlene Menge Eiweiß, die dem Körper täglich zugeführt werden sollte. Wenn du die Eiweißpulver in einem vernünftigen Rahmen verwendest und die Rahmenbedingungen zuvor ärztlicherseits abgeklärt hast, dürfte die Verwendung von Proteinpulver für deinen Muskelaufbau durchaus möglich sein.

ESN Micellar Casein, Chocolate, 1000g

19,99 € 24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Bodylab24 Soya Protein Isolat Vanille, 1000g

12,99 € 18,07 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
ESN Designer Whey Protein Pro Series, Vanilla, 1000g

18,99 € 19,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Fitness Authority Beef Protein Isolat Banane, 1,8 kg

45,88 € 46,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Bulk Powders Erbsen Protein Pulver, 1 kg

11,71 € 14,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Multipower 100% Pure Whey Protein, Coffee Caramel, 2 kg

41,97 € 51,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Bio-Hanf-Proteinpulver vegan 500g

13,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen


Ähnliche Beiträge