Skip to main content

Proteinpulver und Akne

Hautunreinheiten bei der Verwendung von Proteinpulver

Low carbAls aktiver Sportler oder aktive Sportlerin möchtest du deinen Muskelaufbau und die Regeneration deiner Muskulatur durch proteinhaltige Nahrungsergänzungsmittel unterstützen. Auf diese Weise steigerst du auch deine Energie und deine Leistung. Leider stellen viele Sportler nach einiger Zeit fest, dass sie vermehrt unter Hautproblemen leiden. Diese äußern sich im Auftreten von Akne-Pickeln. Wenn du mit Eiweißpulver arbeitest, kann dieses Supplement mit deinen Hautunreinheiten in Zusammenhang stehen.

 

Warum entstehen Pickel bei der Supplementierung mit Proteinpulver?

Gerade das hochwertige Molkenprotein, das für einen optimalen Aufbau wie auch für den Erhalt der Muskulatur sorgt, wird von deinem Körper sehr schnell verwertet. Es verfügt über einen besonders hohen glykämischen Index. Dadurch steigt ebenfalls der Insulinspiegel im Blut an. Dieser ist unter anderem verantwortlich für die Arbeit der Talgdrüsen in deiner Haut. Der Anstieg des Insulins im Körper bewirkt auch einen Anstieg der Talgproduktion und auf diese Weise kommt es vermehrt zu der Bildung von Pickeln. Die Entstehung dieser Akne muss nicht passieren – ist aber dann möglich, wenn dein Körper empfindlich auf die Inhaltsstoffe des Proteinpulvers reagiert, weil er über eine entsprechende Veranlagung verfügt.

Du solltest unbedingt darauf achten, ob dein Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen B6 und B12 versetzt ist. Auch diese Vitamine könnten dazu beitragen, dass deine Haut mit Unreinheiten reagiert.

Bodylab24 Casein 100 % Mizellar Vanille, 2000g

42,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

Die Auswahl der Proteinprodukte ist groß

Wenn du tatsächlich bei der Einnahme von Proteinpulver aus dem Molkeneiweiß mit dem Auftreten von Akne reagierst, dann kannst du möglicherweise schon durch die Verwendung eines anderen Produktes erreichen, dass die Hautprobleme beseitigt werden. Hochwertige Qualität ist in dem Fall ein Auswahlkriterium beim Einsatz deiner Nahrungsergänzungsmittel. Du musst nicht auf die Verwendung von Supplements verzichten, sondern kannst gegebenenfalls durch einen Wechsel der Marke erreichen, dass die Hautprobleme beseitigt werden. Auch durch die Zufuhr pflanzlicher Eiweiße wie Soja-, Erbsen-, Reis- oder Hanfprotein kann der Muskelaufbau und auch der Erhalt der Muskultur unterstützt werden. Du findest im Bereich der pflanzlichen Proteine eine große Auswahl. Auch diese Produkte versorgen deine Muskeln mit den benötigten Nährstoffen und helfen dir, Muskelmasse, Kraft und Leistung zu steigern.

Beim Auftreten von Akne sollte für eine besonders gute Reinigung und Pflege der Gesichtshaut geachtet werden – dadurch kann ebenfalls die Entstehung von Hautunreinheiten minimiert werden.

ESN Soja Protein Isolat, Raw Series, Natural, 1000g

9,90 € 11,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Biotech USA Iso Whey Zero, Schoko 2270g

49,55 € 49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
My Supps 100% Natural Beef Isolat, 750g

19,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Hanf Protein Pulver 450g

15,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
Biotech USA Rice Protein Schokolade – Zimt, 500g

10,85 € 12,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
BIO Sojaprotein 92% – 1000g

21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen
ESN IsoWhey Hardcore, Vanilla, 1000g

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*  ansehen

 



Ähnliche Beiträge