Skip to main content

Sportswear – Dein Outfit, dein Workout

 

Das perfekte Outfit für dein Workout

Ob du nun Ausdauersport oder Kraftsport betreibst – die optimale Sportswear ist in jedem Fall wichtig,Sportkleidung weil sie dich in deinem Workout unterstützt und zu deiner Motivation und deiner Leistung beiträgt. Schlechtsitzende Fitnesskleidung, der Schlabberlook aus Baumwolle zum Beispiel, kann störend sein und sich sogar sehr negativ auswirken. Das nasse, durchgeschwitzte Baumwollshirt beim Joggen ist nicht nur unschön, sondern auch noch sehr unangenehm. Mit der richtigen Sportkleidung hingegen erfährst du einen viel größeren Tragekomfort und bist deutlich leistungsfähiger.

Das optimale Outfit für das Studio

Gerade im Fitness-Studio brauchst du größtmögliche Bewegungsfreiheit. Wichtig sind hier der Schnitt und der Sitz von Shirt, Hose & Co. Ein Raglanärmel lässt sich angenehmer tragen als der herkömmliche Schnitt – ein Tank Top, das über einen engeren Schnitt verfügt, sollte auf jeden Fall eine große Stretch-Fähigkeit aufweisen, dann sieht es nicht nur gut aus, sondern ist auch noch bequem. Wichtig ist atmungsaktives Material für deine Sportkleidung. Du darfst ruhig ins Schwitzen kommen – wenn der Schweiß durch das optimale Material abtransportiert wird fühlst du dich wohl und ein unangenehmes Feuchtigkeitsgefühl auf der Haut wird verhindert.

Outdoor gut gekleidet mit der perfekten Sportswear

Wenn du die richtige Fitnesskleidung zum Laufen, Walken oder Radfahren suchst, solltest du auf funktionelle Sportkleidung achten, die atmungsaktiv und auch möglichst winddicht ist. Dabei sollte beispielsweise die Jacke unbedingt mit einem 2-Wege-Reißverschluss versehen sein und auch auf speziell verarbeitete Nähte musst du achten. Weiter ist der UV-Schutz ein wichtiger Punkt. Es gibt hier mittlerweile im Bereich der Sportswear hochwertige Materialien, die entsprechend ausgestattet sind. Für ein Workout im Freien und bei hochsommerlichen Temperaturen ist dies von ganz besonderer Bedeutung, damit deine Haut keinen Schaden nimmt. Auch die Socken sind gerade für Laufsportler von Wichtigkeit, achte hier auf hohe Qualität und funktionelle Verarbeitung dieser Sportswear. Für die Schuhe gelten natürlich ohnehin besonders wichtige Kriterien – als Jogger, Walker oder Wanderer musst du dabei auf hohe Qualität und besondere Passgenauigkeit achten. Für Radfahrer findest du spezielle Hosen, die einen hohen Tragekomfort bieten.

Insgesamt sollte moderne Sportswear aus Funktionskleidung bestehen, die atmungsaktiv ist und für einen optimalen Feuchtigkeitstransport sorgt. Spezielle Materialien unterstützen den Wohlfühlfaktor und lassen dich motivierter an dein Workout herangehen. Funktionskleidung ist kein Luxus, sondern sehr wichtig, damit du gut ausgestattet dein Training absolvieren kannst.